„African Make-Up Set“

african-make-up

Alltagsrassismus bei „Ihr Platz“, dem Schlecker-Nachfolger. Ohne Worte…

    1. Das stereotype Bild DER Afrikanischen Frau. Als wären alle Schwarzen Afrikaner und alle Afrikaner schwarz. Genauso wie – im Vorurteil – immer alle Afrikaner in Hütten leben und uga-uga tanzen. Das würde ich ohne zu zögern Rassismus nennen.

      1. Hm. Ja. Kann man so sagen. D’accord.
        Interessehalber: Wie könnte man solch ein Schmink-Set benennen ohne rassistisch zu kommunizieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.