Eilende Wahrscheinlichkeit

Zeit_online_2016_01_21

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine wahrscheinliche Eilmeldung. Oder eine eilende Wahrscheinlichkeitsmeldung? Nun ist es also die Aufgabe des Journalismus, im Eiltempo zu spekulieren? Die Quellenlage ist dann etwa so: Es gibt da jemanden, der einen starken Verdacht hat. Na wenigstens eine Vermutung, wie es gewesen sein könnte. Aber egal, erst mal berichten, weil der Signifikant Putin immer zieht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.